Online-Event: Regulatory Trends and Developments for Supply Chains - The case of Coffee

Thema sind regulatorische Entwicklungen am Beispiel des deutschen Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz. Der Fokus liegt auf dem Rohstoff Kaffee.

Die Veranstaltung wird von der International Coffee Organization (ICO) veranstaltet und richtet sich an alle ICO Mitglieder und Partnerländer.

 

Das deutsche Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz wird seitens des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) vorgestellt.
Des Weiteren wird es eine Einordnung der Produzentenperspektive und eine Q&A session geben.

 

Wann? 13. Oktober 2021, 15:00 Uhr CEST

 

Weitere Informationen zur Anmeldung und Agenda finden Sie hier.