'Farmers'-Doku-Reihe

Die Doku-Reihe von Fairtrade International bietet Einblicke in das Leben von drei Kleinbäuerinnen und Kleinbauern - von Indonesien bis Peru.

Sie alle sehen sich, angesichts der weltweiten Pandemie, mit neuen Herausforderungen in ihrem alltäglichen Leben konfrontiert.

Der Bananenfarmer Roberto aus Peru war bereits selbst von einer Covid-Infektion betroffen. Ponisih ist Kokoszucker-Bäuerin aus Indonesien und erzählt über ihr Leben zwischen Tradition und neuen Rollenbildern. Im dritten Teil der Serie wird die Kaffee-Bäuerin Caroline in Kenia vorgestellt.

Was das Handwerk den Kleinbäuerinnen und Kleinbauern bedeutet und von welchen Kooperativen sie dabei profitieren - das gibt es in je drei Folgen zu jedem Farmer zu sehen.

 

Hier geht es zu den aktuellen Folgen der Fairtrade International-Dokumentation.