Sustainable Landscapes and Commodities Forum

Auf einer dreitägigen virtuellen Wirtschaftskonferenz werden nächste Woche fundierte sowie praktikable Lösungen für die dringendsten Herausforderungen in Rohstofflieferketten diskutiert und präsentiert. Verteter*innen aus Privatwirtschaft, dem Finanzsektor und Nichtregierungsorganisationen setzen sich damit auseinander, wie Wandel in Wertschöpfungsketten vorangetrieben wird und insbesondere wie die Wirtschaft daran arbeiten kann, immer schwierigere Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Die Konferenz wird vom 2. bis 5. November mit Sprecher*innen u. a. von Nestlé, Mars, Cargill, ING, Oxfam, Fairtrade und dem WWF stattfinden.

 

Weitere Informationenwww.innovationforum.co.uk/conferences/sustainable-landscapes