Online-Veranstaltung: Veröffentlichung des "State of Food Security and Nutrition in the World 2021" Reports

Veröffentlichung des Reports zum Stand der Lebensmittelsicherheit und Ernährung der Welt 2021 mit neuen Daten zu den Herausforderungen während der COVID-19 Pandemie. Ein Ausblick auf zukünftige Strategien zur globalen Lebensmittelsicherheit. 

Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) hat gemeinsam mit dem Internationalen Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung (IFAD), dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF), dem Welternährungsprogramm (WFP) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO), einen Bericht zur Lebensmittelsicherheit und Ernährung der Welt aufgesetzt.

Inhalte sind die ersten evidenzbasierten Bewertungen auf globaler Ebene zur Lebensmittelsicherheit während der COVID-19 Pandemie.

 

Der Bericht stellt Zahlen und Fakten zusammen und gibt eine Einschätzung zum Jahr 2020. Anhand dieser werden sechs Strategien vorgestellt, wie gegen die Hauptursachen für Mangelernährung in Zukunft vorgegangen werden kann. Themen sind dabei unter anderem Klimaschwankungen, wirtschaftliche Einbrüche sowie COVID-19 als größte Herausforderungen für die Ernährung der Welt.

 

Wann?

12.07.2021, 16:00 CEST

 

Weitere Informationen zum Online-Event sowie die Registrierung finden Sie hier.