Dialogveranstaltung im Kaffeesektor

Einladung

Das Kaffeeteam lädt Sie ein. Bei einem virtuellen Kännchen Kaffee möchten wir uns mit Ihnen austauschen zu:

Ein Jahr internationaler ICO Sektordialog

Wo stehen wir heute? Was wurde erreicht und welche nächsten Schritte sind geplant?

 

Außerdem möchten wir Ihnen vorstellen

In aller Munde? Das Konzept „Living Income“

Welche Rolle spielt es im ICO Sektordialog und was genau verbirgt sich eigentlich dahinter?

 

am Mittwoch, den 14.10.2020 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Der Kaffeesektor steht vor großen Herausforderungen: Die andauernde Preiskrise, nicht nachhaltige Anbausysteme und die globalen Auswirkungen des Klimawandels, um nur einige zu nennen. Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) unterstützt verschiedene Lösungsansätze für mehr Nachhaltigkeit im Kaffeesektor. Einige möchten wir Ihnen gerne vorstellen.

 

Bei der ersten Ausgabe von “Online nur Kännchen“ möchten wir Ihnen einen Einblick in den ICO Sektordialog geben. Die GIZ unterstützt die Internationale Kaffeeorganisation (ICO) bei ihrem internationalen Dialog zwischen Vertretern der Privatwirtschaft und Vertretern der Regierungen der Anbau- und Konsumländer seit etwa 1,5 Jahren. Im September fanden wichtige Treffen statt, die nächsten Schritte befinden sich in der Planung. Wir möchten Sie gerne informieren und aufzeigen wie Sie sich einbringen können.

Das Konzept „existenzsicherndes Einkommen“ (Living Income) spielt eine zentrale Rolle im ICO Sektordialog und ist in der Roadmap fest verankert. Aber was genau steckt hinter dem Konzept? Wir möchten ihnen eine Einführung geben und ihre Fragen beantworten. Und in der nächsten Ausgabe von „Online nur Kännchen“ möchten wir dann tiefer in das Thema einsteigen und ihnen das Living Income Toolkit für Unternehmen vorstellen.

Anmeldung

Online nur Kännchen – Ein Jahr ICO Sektordialog

14. Oktober, 14:00-15:00 Uhr CET

Themen:

  • Einblick in den ICO Sektordialog
  • Einführung in das Konzept „existenzsicherndes Einkommen“ (Living Income)

Redner*innen:

  • Wolfgang Weinmann, ICO
  • Tim Loos, GIZ

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und auf Ihre Anmeldungen über unser Anmeldeformular.

 

Sollten Sie Fragen zu der Veranstaltung haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden (ulrike.niesmann@giz.de).

 

Mit freundlichen Grüßen

Das Kaffeeteam des Programms Nachhaltige Agrarlieferketten        


Melden Sie sich mit ihrer E-Mail-Adresse für das virtuelle Forum an.

Sie bekommen dann den WebEX-Link und das Passwort zur Teilnahme via E-Mail zugesandt.