Leitfaden der Bundesregierung für eine nachhaltige Textilbeschaffung

Die Bundesregierung hat den "Leitfaden für eine nachhaltige Textilbeschaffung der Bundesverwaltung" veröffentlicht. Der Leitfaden definiert erstmals klare soziale sowie ökologische Nachhaltigkeitskriterien zur öffentlichen Textilbeschaffung entlang der gesamten Lieferkette.

Der Leitfaden empfiehlt Nachhaltigkeitskriterien für die textilen Beschaffungen der obersten Bundesbehörden. Gleichzeitig bietet er eine Orientierung für Bundesländer und Kommunen, um die Arbeit der öffentlichen Beschaffungsstellen im Sinne einer nachhaltigen Textilbeschaffung zu erleichtern.  

 

Der Bund unterstreicht somit ausdrücklich die Relevanz von Nachhaltigkeitskriterien sowie den Schutz von Mensch und Umwelt entlang der gesamten Lieferkette. Dabei umfasst der Geltungsbereich folgende drei Produktkategorien: Bekleidungstextilien und Wäsche, Bettwaren und Bettwäschen, Matratzen. 

 

Hier geht es zur Pressemitteilung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). 

 

Weitere Informationen zum Thema Fairness in globalen Liefer- und Wertschöpfungsketten finden Sie hier.