INA-Veranstaltungsreihe zum Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

In der Veranstaltungsreihe "Vom Gesetzbuch in die Agrarlieferkette: Umsetzung von Sorgfaltspflichten in die Praxis" zeigt die INA, dass die Umsetzung der Sorgfaltspflichten machbar ist. Das regelmäßige Format wird als digitale lunch-break an jedem ersten Freitag des Monats angeboten.

 

In einem einstündigen Online-Meeting starten wir am 01.10.2021 von 12:00 bis 13:00 Uhr mit der Auftaktveranstaltung und folgenden Fragen & Themen:

  • Welche Tools und Leitfäden bietet die INA zur Einhaltung der Sorgfaltspflichten?
  • Wie steht es um den laufenden EU-Gesetzgebungsprozess und internationale Entwicklungen? 
  • Die Perspektive der Menschen und Unternehmen in den Partnerländern
  • Input der Teilnehmenden: Welche Themen und Schwerpunkte sollen bei den nächsten Meetings priorisiert werden?

 

Es sprechen Vertreter*innen des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) und der Privatwirtschaft. 

 

Moderation: Prof. Dr. Christian Thorun, ConPolicy

 

 

Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Akteur*innen aus Privat-, Zivilgesellschaft und Politik.

 

Bitte registrieren Sie sich hier, um die Zugangsdaten zum Online-Meeting zu erhalten. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!