Online-Veranstaltung: Connecting across Commodity Systems

Wie gelingt uns die nachhaltige Transformation des Sektors und welche Rolle spielt dabei die bessere Abstimmung verschiedener Initiativen? Wie kann die Integration verschiedener Akteure auf horizontaler und vertikaler Ebene sichergestellt werden? Und wie funktioniert Multi-Stakeholder-Dialog in Zeiten einer globalen Pandemie? Diese und weitere Fragen werden bei der Veranstaltung des United Nations Development Programms (UNDP) diskutiert.

Während der Veranstaltung des UNDP Green Commodity Programme werden konkrete Erfahrungen aus Indonesien und Kolumbien vorgestellt. Zu den Rednern zählen unter anderem Haoliang Xu, Stellvertretender UN-Generalsekretär und UNDP-Direktor für Politik- und Programmunterstützung, Lisa Kirfel-Rühle, stellvertretende Leiterin des Referats 122 des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und Gustavo Fonseca, Programmleiter der Global Environment Facility (GEF).

 

 

 

Die Veranstaltung findet am 04. März ab 14:30 Uhr statt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Hier gelangen Sie zur Registrierung.