A new era for food and climate: Driving transformative actions

Die gegenwärtige Covid-19-Pandemie hat die Fragilität unserer Ernährungs- und Gesundheitssysteme noch deutlicher zutage treten lassen und bewusst gemacht, dass die Ziele einer Welt ohne Hunger und einer widerstandsfähigen, nachhaltigen Landwirtschaft noch nicht erreicht sind.

 

Um Wege für eine Transformation der Ernährungssysteme aufzuzeigen, haben sich in den vergangenen zwei Jahren über 100 Organisationen im Rahmen der Initiative "Transforming Food Systems under a Changing Climate" zusammengeschlossen.

Als erstes Ergebnis entstand ein Abschlussbericht mit 11 Maßnahmen, die zu einer Veränderung der globalen Ernährungssysteme beitragen können.

 

Angesichts der aktuellen Covid-19-Pandemie organisiert CCAFS – Alliance Bioversity CIAT am 25. Juni 2020 von 8:30 bis 20:30 die ganztägige virtuelle Veranstaltung "A new era for food and climate: Driving transformative actions“.

 

Im Laufe des Tages werden aus verschiedenen Regionen der Welt Vorträge und Diskussionen zu Transformationsmaßnahmen gehalten, die eine nachhaltigere Landwirtschaft und widerstandsfähigere Ernährungssysteme ermöglichen.

 

Weitere Informationen zur Agenda und Registrierung finden Sie hier.