Aktuelles

27.11.2020

Q&A-Session: Worum geht’s bei Sorgfaltspflichtengesetz?

Die Pläne für ein mögliches Sorgfaltspflichtengesetz (auch bekannt als „Lieferkettengesetz“) werden aktuell breit diskutiert. In diesem Webinar möchten das Global Compact Netzwerk Deutschland Unternehmen sowie weiteren interessierten Stakeholdern die Möglichkeit geben, sich über das geplante Gesetz zu informieren

25.11.2020

Online nur Kännchen: Living Income – Vom Konzept zur Umsetzung

Bei der zweiten Ausgabe von “Online nur Kännchen“ möchten das Kaffeeteam der GIZ Ihnen eine Einführung geben in das Living Income Toolkit für Unternehmen und anhand eines Praxisbeispiels aufzeigen wie Naturland daran, arbeitet die Living Income Lücke zu schließen.

24.11.2020

FONAP Generalversammlung

Das Forum Nachhaltiges Palmöl (FONAP) lädt am 24. November 2020 zu seiner jährlichen Generalversammlung ein. Die Veranstaltung ist öffentlich und wird digital als Livestream übertragen.

24.11.2020

Virtuelles Forum: Auf dem Weg zu einem gemeinsamen Ansatz für nachhaltige Lieferketten und Sorgfaltspflichten

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) veranstaltet am 24. November 2020 von 11.00 bis 13.30 Uhr im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft ein Virtuelles Forum: Auf dem Weg zu einem gemeinsamen Ansatz für nachhaltige Lieferketten und Sorgfaltspflichten.

19.11.2020

Transparenz 2.0: Was bedeutet das für Ihr Unternehmen?

Das Webseminar stellt einen neuen Leitfaden vor und präsentiert spannende Referenten aus Unternehmen, die sich bereits für Transparenz in ihren Organisationen einsetzen.

16.11.2020

Frist verlängert: Projektideen für die zweite Runde des Kaffeeinnovationsfonds

Projektideen für die zweite Runde des Kaffeeinnovationsfonds können bis zum 31. Dezember 2020 eingereicht werden!

13.11.2020

Der Bericht des Europäischen Parlaments zu entwaldungsfreien Lieferketten: Eine Stakeholder-Diskussion des BMZ

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) lädt Vertreterinnen und Vertreter der EU-Mitgliedstaaten aus Politik, Zivilgesellschaft und Privatwirtschaft ein, den legislativen Initiativbericht des Europäischen Parlaments für einen EU-Rechtsrahmen zur Eindämmung und Umkehrung der von der EU verursachten weltweiten Entwaldung zu diskutieren.

12.11.2020

Gemeinsames Statement zum Lieferkettengesetz

In einem gemeinsamen Statement bekennen sich 34 Unternehmen und Organisationen zum Lieferkettengesetz. Sie begrüßen eine gesetzliche Regelung menschenrechtlicher und umweltbezogener Sorgfaltspflichten und wollen gemeinsam mit der Bundesregierung Verantwortung übernehmen, um ihre Lieferketten vom Produktionsland bis in deutsche und europäische Supermärkte nachhaltig und rückverfolgbar zu gestalten.

05.11.2020

StrikeTwo Digital Summit im November 2020

Das StrikeTwo Summit findet jeden Donnerstag im November virtuell statt. Gemeinsam mit Interessensvertretern der Industrie, Technologie, Wissenschaft und Zivilgesellschaft werden die heutigen Herausforderungen in den globalen Ökosystemen rund um die Themenfelder „Existenzsichernde Einkommen“, „zirkuläres Lieferkettenmanagement“ und „Consumer Trust“ diskutiert.

03.11.2020

Sustainable Landscapes and Commodities Forum

Auf der virtuellen Wirtschaftskonferenz vom 3. bis 5. November werden fundierte sowie praktikable Lösungen für die dringendsten Herausforderungen in Rohstofflieferketten diskutiert und präsentiert.